Luzern

Malters Garage Beat SeebWenn man von Luzern aus am Ufer der Emme nach Westen fährt, kommt man schon nach wenigen Kilometern nach Malters, einem der Stammsitze der Seeberger seit etwa 1500. Der Name begegnet einem offen, wie die KFZ-Werkstatt des Beat Seeberger, aber vor allem in vielen Häusern. Besonders in Malters und Hochwald, sowie in Schwarzenberg, dem alten Kirchsitz. Dort konnte ich in 4 Mikrofilmen alle Daten aus diesem Bereich heraussuchen. Dazu erhielt ich aber auch von Frau Doris Huser -Seeberger einen tollen Stammbaum mit vielen Hintergrundinformationen über ihre Vorfahren. Vielen Dank!
Als ich im Mai 1988 auf dem Weg in den Aargau etwas Zeit hatte, habe ich einen etwa zweistündigen Abstecher in diese Gegend gemacht. Leider war das Wetter nicht so schön, was auf den Bildern auch zu sehen ist.

Malters-Schwarzenberg Gegend
                               Gegend um Schwarzenberg

Malters Kirche außen 3       

 

 

 

 

Die Kirche in Malters

 

 

 

 

Im Gegensatz zu vielen katholischen Kirchen ist diese innen relativ schlicht gehalten. Beeindruckend ist oftmals ein Besuch auf den Friedhöfen. Auch hier sind einige Gräber von Seeberger Familien zu finden, von denen ich eines einmal zeigen möchte:

Malters Grab Fam Seeb-Stofer